Publiziert: 01.07.2017

Winterwanderung Fragges- Furkelhütte

Von dort aus startet die Wanderung, nachdem Sie im Wildgehege vielleicht einige Tiere beobachten konnten. Die Wanderung beginnt an einem angenehmen Wegstück durch den Wald hindurch bis sie den Platzbach überqueren.

Nun wird es etwas steiler, jedoch wird man mit einer beeindruckenden Fernsicht die für die Mühen belohnt. Schließlich erreichen Sie die Prader Alm, am rechten Wegesrand steht das Wanderkreuz und genießen die freie Sicht zu König Ortler und den benachbarten Spitzen.

Nun wandern Sie noch ca. eine halbe Stunde bis zur Furkelhütte. Dort können Sie sich etwas stärken und den Ausblick genießen um sich danach auf demselben Weg wieder auf den Rückweg zu machen!

Dauer : ca. 4 h Gehzeit

Schwierigkeitsgrad: mittel

Zur Standardausrüstung gehören: gute Wanderschuhe, Rucksack, Sonnenbrille und Sonnenschutz, Anorak, Wanderstöcke und Schneeschuhe

zurück zur Übersicht

CAMPING Angebot Wander- und Bikewochen 14 Tage

14 Übernachtungen vom
04.09.2019 - 11.10.2019
ab EUR 528,00
pro Zimmer bei Standardbelegung

CAMPING Angebot Wander- und Bikewochen 21 Tage

21 Übernachtungen vom
04.09.2019 - 11.10.2019
ab EUR 753,00
pro Zimmer bei Standardbelegung

CAMPING Angebot Familienwochen 7 Tage

7 Übernachtungen vom
06.10.2019 - 04.11.2019
ab EUR 264,00
pro Zimmer bei Standardbelegung

CAMPING Angebot Familienwochen 14 Tage

14 Übernachtungen vom
06.10.2019 - 04.11.2019
ab EUR 528,00
pro Zimmer bei Standardbelegung

CAMPING Angebot Goldener Herbst 7 Tage

7 Übernachtungen vom
12.10.2019 - 04.11.2019
ab EUR 264,00
pro Zimmer bei Standardbelegung

CAMPING Angebot Goldener Herbst 14 Tage

14 Übernachtungen vom
12.10.2019 - 04.11.2019
ab EUR 528,00
pro Zimmer bei Standardbelegung


Camping Residence Sägemühle
Familie Wunderer · Dornweg 12 · 39026 Prad am Stilfserjoch · Südtirol/Italien
T +39 0473 616 078 · camping@saegemuehle.it · www.saegemuehle.it

MwSt-Nr. IT01387610213

Cookies        Impressum

Publiziert: 01.07.2017

Winterwanderung Fragges- Furkelhütte

Von dort aus startet die Wanderung, nachdem Sie im Wildgehege vielleicht einige Tiere beobachten konnten. Die Wanderung beginnt an einem angenehmen Wegstück durch den Wald hindurch bis sie den Platzbach überqueren.

Nun wird es etwas steiler, jedoch wird man mit einer beeindruckenden Fernsicht die für die Mühen belohnt. Schließlich erreichen Sie die Prader Alm, am rechten Wegesrand steht das Wanderkreuz und genießen die freie Sicht zu König Ortler und den benachbarten Spitzen.

Nun wandern Sie noch ca. eine halbe Stunde bis zur Furkelhütte. Dort können Sie sich etwas stärken und den Ausblick genießen um sich danach auf demselben Weg wieder auf den Rückweg zu machen!

Dauer : ca. 4 h Gehzeit

Schwierigkeitsgrad: mittel

Zur Standardausrüstung gehören: gute Wanderschuhe, Rucksack, Sonnenbrille und Sonnenschutz, Anorak, Wanderstöcke und Schneeschuhe

zurück zur Übersicht